Monatsrückblick Dezember 2022: Umsetzen und Feiern

Business Monatsr ückblick Dezember 2022

geschätzte Lesezeit: 6 Minuten

Es gibt keinen Monat im Jahr, der intensiver als mein Dezember ist. Trotz all der Termine in meiner Agenda, all den Festen, die gefeiert werden möchten, liebe ich ihn – den Dezember! Ich liebe Lichterketten, Weihnachtsdeko, Tannenduft und Weihnachtsmarkt-Besuche.

Lass es ein Angebot werden – Walk & Reflect Raunacht Begleitung

Am live Event „Uncover The Real You“ mit Esther de Charon in Groningen / NL gab ich mir selber das versprechen a) endlich ein bezahltes Angebot offiziell zu bewerben und b) es nicht mit Perfektion zum Stress Projekt werden zu lassen. Ganz gemäss meinem Claim «Unperfekt ist Queen – Ich.Bin.Genug.».

Vor Ende Jahr wollte ich Sichtbarkeit nicht nur zufällig haben, sondern für ein Angebot nutzen. Ich finde es nach wie vor einfacher, Wissen zu teilen als laut zu sagen «das kannst Du bei mir buchen». Ich würde sagen, ein Klassiker, um sich selber keinen Wert zu geben.

Ich blieb bei meinem Vorsatz, mich nicht mit komplizierten Automationen wieder selber zu beschäftigen. Ich schaltete meine Raunacht Begleitung auf, ohne dass die Bezahlseite direkt integriert war. Jeder konnte Stripe oder Banküberweisung nutzen, aber es war einfach ein zusätzlicher Schritt in der Anmeldung. Und Überraschung – niemanden störte es 🤷🏻‍♀️😂!

Business Rückblick Dezember 2022
Meine Raunacht Begleitung fokussiert darauf, Raum und Zeit für eigene, stimmige Impulse zu haben

Es kostete mich einiges an Überwindung, das Angebot auch in die Welt – aka auf Instagram – anzukündigen. Aber, Mut zu finden, einfach bei mir zu bleiben und das Ergebnis loszulassen, war mir wichtig. Ich wurde mir selbst klar, ab wie viel Personen ich die Gruppe starten würde und was ich machen würde bei zu wenig Anmeldungen.

Die Gruppe kam zustande – es meldeten sich sogar mehr an als ich erwartete. Was für eine wichtige Lernerfahrung für mich, dass ich mein Business auch stimmig für mich selber umsetzen kann, ohne Menschen zu enttäuschen!

Walk & Talk mit anderen Unternehmerinnen

Meine Business Baustellen und To-dos mit einer Gruppe gleichgesinnter Unternehmerinnen zu besprechen, tut gut. Gerade als Einzelunternehmerin ist das eigene, uninspirierte Silodenken wirklich eine Gefahr. Luzia Schrammeder ist die Vernetzung von Einzelunternehmen ein Herzensanliegen. Ausserdem macht sie es nicht nur gerne, sie kann es auch.

Jedenfalls bietet Luzia jeden Montag um 7:45 einen Walk&Talk an. Heisst: Raus an die frische Luft und schon am Montagmorgen einen Plan für die Woche haben, eigene Bretter vor dem Kopf loswerden können und gleichzeitig Mut für neue Projekte und Kooperationen zu finden.

Im Dezember machte ich es möglich, dass mein Montag diesen frühen Start hinbekam. Ohne diese Gruppe wäre meine Raunacht Begleitung sicher nichts geworden – aber der «better done than perfect» Spirit half mir, mein Raunacht Projekt nicht länger zurückzuhalten. Merci Luzia und Deine We Grow Community!

Mein Business Buddy findet mich

Lies van Oekel war diese bunte, lustige und sehr erfahrene Coachin, die mit mir in Groningen gemasterminded hat. Wir sind uns in vielen Dingen sehr ähnlich und in vielen Dingen kann die eine von der anderen lernen. Ich war also super happy, als sie mich Mitte Januar ansprach, ob wir 2023 Business Buddies werden möchten

Ja, ich will! Bei uns beiden geht es darum, mit dem eigenen Coaching Business raus in die Sichtbarkeit und rein in die Angebotserstellung zu gehen. Ich freue mich sehr – auch weil Lies noch lauter und noch bunter sein kann, als ich selber. We mean business and fun – da bin ich mir sicher!

The Content Society – ich bleibe

Seit ich mich Ende 2021 entschieden habe, mit Judith meinen Content nicht nur auf Social Media, sondern auf meinem Blog zu teilen und zu entwickeln, schrieb ich 40 Blogartikel. Ich mag Judiths Struktur und Motivation, regelmässig Ideen für eigene Blogartikel zu liefern. Die Gruppe an Bloggerinnen ist ein Ort vieler toller neuer Kontakte geworden.

Unser Bloggertreffen in Zürich organisiert von Christine Traut war voller neuer Verbindungen und echter, persönlicher Kontakte. Ich habe dieses Jahr durch meine Blogartikel viel mehr Klarheit über meine Art zu Arbeiten, mein Wissen und mein Warum erhalten. Beim Schreiben findet sich wirklich Struktur und Übersicht über das, was relevant für mich und meine Arbeit ist.

Kurz nach Weihnachten habe ich mich entschieden, ein weiteres Jahr in der Content Society von Judith weiter zu bloggen. Was habe ich mir das vor einem Jahr lange überlegt 🙈😂, aber nun war es ein No Brainer. Hol Dir Hilfe, damit es leichter ist, das umzusetzen, was Du Dir vornimmst!

Mein Bank Projekt geht live

2022 habe ich ein Angebot angenommen, meine alte Unternehmensberater Expertise weiter zu nutzen. Ich führte Smart Sheet ein, um einen monatlichen Prozess weg von manuell und Excel und Word hin zu automatisiert und Tool basiert zu bringen. Jetzt ist die Einführung geglückt! Mein Auftraggeber ist happy und ich vertraue meinen Fähigkeiten noch ein bisschen besser.

Für die Buchhaltung musste ich meine 2022 Einnahmen zusammenstellen und ich nahm mir Zeit, meine Einnahmen, das erreichte Ziel und mein Wachstum zu feiern. Ich werde auch im neuen Jahr dieses Projekt begleiten. Ich liebe diesen Tag in der Stadt, in der ich nicht im Homeoffice vor mich hinarbeite, gleichzeitig koche und Kinder betreue, sondern Zeit habe, Mittagessen zu gehen und erwachsene Menschen in der Kaffeeküche treffe.

Ich gleisse neue Unterstützung für meine Selbstständigkeit auf

Ich kann viel, aber verkaufen – ein Angebot unter die Leute zu bringen – verschiebe ich auf den Sankt-Nimmerleins-Tag. Meine Kinder witzeln schon das ganze Jahr, was man denn bei mir gerade buchen könnte 🙄😂. Sie hatten recht, es brauchte schon defektives Gespür, um ein Angebot von mir zu finden.

2022 wollte ich mich auf meine Ausbildung zum NESC zertifizierten Coach in Ruhe konzentrieren, ohne Druck Coaching Kunden zu betreuen. Nun ist es aber Zeit, meine Unterstützung, das eigene Sein zu spüren, zu verändern und authentisch zu praktizieren, in die finanzielle Unabhängigkeit und Sichtbarkeit zu bringen. Etwas, das mich nicht ernährt und hilft Reserven aufzubauen, ist kein Beruf, sondern ein Hobby. Als Hobby investiere ich aber zu viel Zeit, Ressourcen und Energie – da bleibe ich ehrlich mit mir selber.

Ich schaute mir zwei Verkaufscoach Programme an, die nicht Launchen, sondern regelmässiges, stimmiges Verkaufen auf ihre Fahnen schreiben und auch selbst leben. Ich finde Cecile Jemmett und Gretel Niemeyer für mich die richtige Wahl. Nach gründlichem in mich hineinhören habe ich mich für eine von beiden für eine 1:1 Zusammenarbeit entschieden. Ich habe sie nur nicht kommuniziert, aber während der Raunächte für mich getroffen.

Was sonst noch im Dezember los war

Ende November verstarb der Vater meines Mannes, zeitgleich mit dem Geburtstag meiner ältesten Tochter. Wir hatten also wirklich Tod und Geburt in einem, was unseren Monatsanfang in der Familie stark beeinflusste.

Im Dezember fist bei uns immer viel los, viel Dekoration, viele Feste, viele Termine. 3 meiner 4 Kinder feiern Geburtstag Ende November und meistens rutscht eine der Geburtstagspartys noch in den Dezember. Gleich danach fülle ich 96 Adventskalendertüten – bei 4 Kindern kommt da einiges zusammen.

Business Rückblick Dezember 2022
Weihnachtsmarkt Besuch, Adventskalender und Schnee bis auf unsere Höhe

Am 6. Dezember feiern wir Nikolaus, mit Grittibänz backen und dem Besuch von Samichlaus und Schmutzli – schliesslich feiern wir in der Schweiz.

Business Rückblick Dezember 2022
Samichlaus besucht uns am 6. Dezember in unserer Küche – endlich wieder seit 2019

Ein paar Tage später feiert dann mein Vater Geburtstag – dieses Mal wurde er 80 und sein 50-jähriges Firmenjubiläum wurde gleich mit gefeiert. Ich traf also Mitarbeiter, die ich schon als Kind kannte, was auch für meine Kinder spannend und lustig war. Wir fuhren dafür 3 Tage ins Tirol, und auch dort waren meine Kinder die letzten 3 Jahre nie.

Business Rückblick Dezember 2022
Mein Vater während seiner Party zum 80sten und zum 50. Firmenjubiläum

Kurz vor Weihnachten feierte dann mein Mann seinen 50sten Geburtstag. Wir hatten aber keine Energie ein Fest mit allen Freunden zu organisieren – das ist schon generell schwierig, aber kurz vor Weihnachten ist es super schwierig – wer hat schon einen freien Terminkalender kurz vor Weihnachten und Bedarf an Festen? Also gingen wir en famille dick feiern aka essen – meine Jungs lieben nichts mehr als gut und viel zu essen. Unsere Location am See, die wir auch noch zu Fuss erreichen konnten, machte auch das Anstossen dann ganz einfach!

Business Rückblick Dezember 2022
Meine Familie beim Feiern und Anstossen im Alex am See

Danach feierten wir nur noch Weihnachten, während ich meine Walk & Reflect Raumachtbegleitung ab dem 21. Dezember live und täglich betreute.

Business Rückblick Dezember 2022
Alle mit sauberen Kleidern – aufgeregt vor der Bescherung

Mein Dezember war reich an Eindrücken, Gefühlen, Entscheidungen und Begegnungen. Ich liebe meinen prallen, lebendigen Alltag und nehme mir Zeit, für mich – in den Momenten zwischen all dem Leben um mich herum!

Nichts an meinem Monat, meinen Bildern oder meinen Festen war perfekt – aber alles war reichhaltig, lebendig und passend für mich.

Hinterlasse hier gerne Deinen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Hallo!

Die Lösung ist in Dir

Das Leben will nicht Perfektion, sondern Wachstum. Für mich gibt es zwei Situationen im Leben: die zum Lernen und die zum Feiern. Das Leben ist ein Strom an Wohlbefinden – wenn wir uns darauf einlassen.

Meine Blog Favoriten

So gelingt Dir eine Veränderung im Alltag, hin zu mehr Gelassenheit und Leichtigkeit im Alltag.

4 Fragen, um mehr Sicherheit und Verbundenheit im Alltag zu erleben.

Ich bin zertifizierter NESC Coach. Hier erfährst Du, was das bedeutet.

Hol Dir mein kostenloses Booklet!

Dankbarkeit im Alltag

6 einfache Ideen für das Glück im Jetzt

Stilbild Achtsamkeit

Anleitungsvideos Sofort zum Anschauen!

Drück Pause bei Angst

Anleitungen für einfache Übungen im Alltag.

Weiterlesen

Business

Mein Motto 2023

Gertrud Angerer Meditation
Klick Dich durch meinen Blog...
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner