12 von 12: November 2022 – ein Samstag voller Kinder, Freunde und Haushalt

12 von 12 November 2022

Guten Morgen – der Tag beginnt netterweise erst um 8:00. Wie immer schaue ich zuerst bewusst aus dem Fenster und nimm die Natur um mich wahr. Heute kein spektakuläres Sonnenlicht Schauspiel, dafür Nebel. Der Herbst hat also definitiv begonnen.

12 von 12 November 2022
Nebelstimmung vor dem Fenster – trotzdem der Zürichsee ist immer eine Freude fürs Herz

Ich mag, wie sich die Blätter in meiner Umgebung plötzlich radikal von noch fast grün in alle Farben verwandeln und manche Bäume sind plötzlich kahl. Es sind wenige kalte Tage, die es braucht, um den Verwandlungsprozess in der Natur offensichtlich zu machen.

12 von 12 November 2022
Ein Impuls zum Tag – Mach Pausen von Corinne Küng und Ihrem Mut-Mach-Mani-Fest

Ich wundere mich nicht, dass ich gleich am Morgen so einen Reminder ziehe. Meine eigenen Pausen muss ich mir immer wieder selber schmackhaft machen. Gerade meine Selbstständigkeit fördert oft viel mehr als ich möchte, meine alten Muster ständig zu wenig zu schaffen und mehr erledigen zu sollen. Also bewusst innehalten, zu spüren, welche Geschichten meine Gedanken erzählen, Mut fassen, Dinge einfach geschehen zu lassen – all dies ist ein ständiger Prozess in meinem Alltag.

12 von 12 November 2022
Scxhaumwein Suche – mein Lieblingssekt war leer getrunken und abends hatten wir Gäste geplant

Dieses Regal an Prosecci und anderen perlenden Getränken fand ich beim Metzger. Aber gekauft haben wir schlussendlich im Mövenpick Wein, die uns spontan immer wieder etwas Neues finden lässt. Ein spanischer Cava und was soll ich sagen: Es war ein Glücksgriff. Trocken, perlend und wirklich ein Genuss zum Anstossen.

12 von 12 November 2022
Mein Mann wollte ins Büro, aber davor gab es Zeit zusammen einen Cappuccino zu trinken

Bevor mein Mann Aufgaben im Büro ein paar Stunden erledigte, nutzten wir die ruhige Innenstadt am Samstagmorgen, um gemeinsam einen Kaffee zu trinken. Im Niederdorf gibt es ja genug Auswahl, aber nicht viel hat schon um 9:00 morgens offen. So können wir noch besprechen, was wir übers Wochenende im Garten oder im Haus zusammen machen können – neben den Kindern, Jobs und fixen Plänen.

12 von 12 November 2022
Der Zirkus Conelli scheint von aussen bereits fertig zu sein – so richtig weihnachtlich fühle ich mich aber noch nicht

Meine Kinder sind sich jedenfalls sicher, dass wir dieses Jahr wieder das volle Zirkusprogramm in Zürich machen sollten. Der Weihnachtszirkus am Bauschänzli in Zürich ist wahrlich eine tolle Tradition, die neben dem Weihnachtstram bleibende Erinnerungen bei meinen Kindern hinterlassen hat.

12 von 12 November 2022
Die alten Prachtbauten im Seefeld – glücklicherweise kann ich zu einer Freundin auf einen Kaffee vorbeikommen

Eine meiner langjährigsten Freundinnen hat Zeit für Tratsch und Kaffee – schliesslich haben wir beide österreichische Wurzeln und wir machen unser Kaffeehaus oft gerne bei uns privat. Wir hatten die letzten Wochen nie Zeit uns am Bürkliplatz zum Kaffee am Markt zu treffen, daher war ich froh am Morgen noch bei ihr vorbeischauen zu können.

12 von 12 November 2022
Gymiprüfung Vorbereitung – wir haben uns für einen regelmässigen Unterricht am Samstagmorgen entschieden

Ich war fast ein bisschen verspätet vom Kaffee bei meiner Freundin, um meinen 12-Jährigen und eine Kollegin nach der Vorbereitung abzuholen. Klar könnten wir auch nur privat zu Hause lernen, aber in der Zwischenzeit schätze ich es, dass die Kinder sich einen Vormittag oder Nachmittag strukturiert und begleitet vorbereiten können. Es nimmt viel Frust aus dem ganzen extra Lernen und entlastet mich.

12 von 12 November 2022
Das Fussballkind hat natürlich Samstags ein Match, wir kommen noch rechtzeitig zum letzten Spiel

Zuvor lieferte ich noch die Kollegin meines Sohnes zu Hause ab und holte den Braten vom Metzger. Unser Jüngster war trotzdem froh, war ich dann noch etwas am Feldrand, um sein Spiel zu sehen. Ehrlich gesagt bewundere ich seine Disziplin mehr oder weniger jedes Wochenende bei jedem Wetter noch 3–4 Stunden am Fussballplatz zu verbringen. Ich finde es faszinierend, wie jedes unsere Kinder seine eigenen Vorlieben entwickelt. Vom Turmspringen, Bouldern, Scootern, Rudern, Biken und Basketball haben wir langsam alles mit den Kindern erlebt. Den Fussball entdeckte aber erst der Vierte.

12 von 12 November 2022
Auf die Pfannen, fertig los! Heute Abend gibt es Schmorbraten und der muss einige Stunden in den Ofen

Gegen 15 Uhr fange ich dann an, das Abendessen vorzubereiten. Grosse Töpfe habe ich glücklicherweise genug, denn neben meinen hungrigen Jungs kommen noch Freunde mit 3 weiteren Kindern zu uns zum Abendessen. Er ist ein Jugendfreund meines Mannes, den wir nach 25 Jahren an der Hochzeit meines Schwagers vor 2 Monaten wieder trafen. Schön verstanden wir uns auch nach so viel Zeit sehr gut, heute Abend würden sich unsere Kinder zum ersten Mal auch kennenlernen.

12 von 12 November 2022
Tisch decken für 10 – ich mag es sehr gerne schön zu Hause – mit Kindern kommt das aber oft etwas unter die Räder

Ich mag unsere grosse Eckbank und den langen Tisch – wir können mühelos 3 Familien um den Tisch setzen, ohne grosse Probleme. Im Alltag wird hier vor allem gespielt und gearbeitet, aber wenn Freunde oder Familie kommen, decke ich ihn zum Essen.

12 von 12 November 2022
Der Hirsch hütet seit letztes Weihnachten meine unzähligen Lesebrillen

Bald werden die Freunde an der Tür klingeln. Der Apero wartet schon und meine Kinder fragen schon fünfzig Mal, wenn wir endlich die Chips und den Kindersekt verteilen. Nach dem Apero gibt es noch Braten, Kartoffelbrei und viel Wurzelgemüse. Das Dessert brachten unsere Freunde. Es gab Mousse au Chocolat weiss und braun und viele Kekse. Den Grappa liess ich aus, der wäre mir jetzt wirklich zu viel gewesen, aber ein Espresso hatte noch Platz.

Gegen 23 Uhr liess ich den Tag am Sofa mit ein bisschen Netflix ausklingen

Es war spät, bis ich sowohl die Küche wieder sauber hatte als auch alle Kinder im Bett schliefen. Trotzdem, ich kann nie einfach nur ins Bett gehen, ich brauche noch etwas Abschaltzeit am Sofa. Ich holte mir einen grossen Krug Wasser und sah eine weiter Folge Downton Abbey. Danach fiel ich wirklich müde ins Bett. Es war ein langer, aber guter Tag!

Liebe Grüsse

Geine Gertrud

12 von 12 ist eine Blogger Tradition, die im deutschsprachigen Raum von Caro, vom Blog Draussen mit Kännchen, mit Leben gefüllt wird. Du kannst weitere persönliche Einblicke vom 12. November 2022 hier finden.

Hinterlasse hier gerne Deinen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Hallo!

Die Lösung ist in Dir

Das Leben will nicht Perfektion, sondern Wachstum. Für mich gibt es zwei Situationen im Leben: die zum Lernen und die zum Feiern. Das Leben ist ein Strom an Wohlbefinden – wenn wir uns darauf einlassen.

Meine Blog Favoriten

So gelingt Dir eine Veränderung im Alltag, hin zu mehr Gelassenheit und Leichtigkeit im Alltag.

4 Fragen, um mehr Sicherheit und Verbundenheit im Alltag zu erleben.

Ich bin zertifizierter NESC Coach. Hier erfährst Du, was das bedeutet.

Hol Dir mein kostenloses Booklet!

Dankbarkeit im Alltag

6 einfache Ideen für das Glück im Jetzt

Stilbild Achtsamkeit

Anleitungsvideos Sofort zum Anschauen!

Drück Pause bei Angst

Anleitungen für einfache Übungen im Alltag.

Weiterlesen

Persönlich

Mein Embodiment Glossar

Gertrud Angerer Meditation

Klick Dich durch meinen Blog...

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner