12 von 12 – August: Ferienvibes

12 von 12 August 2022

Mein 12 von 12 ist dieses Mal ein bisschen vom Winde verweht und atmet ganz viel Familienferien Vibes. Dieses Jahr gab es ungeplant ein paar Änderungen unseren Ferientraditionen: Zum ersten Mal fehlte ein Kind – es ist langsam ein Mini Erwachsener und entschied sich für einen Ferienjob nach der Matura fürs Reisebudget. Ausserdem fuhren wir zum ersten Mal mit den Kindern im Sommer nach Frankreich statt nach Italien. Dies wurde nicht nur mit Begeisterung aufgenommen. Pizza und Pasta stehen bei unseren Jungs hoch im Kurs.

Hier 12 Bilder als Einblick in meinen Ferientag am Meer!

Mein 12. August beginnt früh – kurz nach Mitternacht genau gesagt. Schlafen wird ja überschätzt – weiss ich als Mama seit 18 Jahren.

12 von 12 August 2022
Die heissen, feuchten Nächte haben ihr Gutes: Ich sah den epischen Vollmond in voller Pracht gegen 2 Uhr nachts

Die Nacht zum 12 verbrachte ich aber wach – da zu heiss und schwül – auf der Dachterrasse eines wunderbaren alten Stadthäuschen in Leucate. Ich hatte den Duft des Jasmins in der Nase und ganz viel plappernden Nachbarn in den verschachtelten Häuser, um mich herum und machte ein Vollmondritual. Es war Zeit, ein paar Dinge einfach loszulassen. Ich glaube, das gelang mir ziemlich gut, in dieser schwülen Nacht oben am Dach in Leucate.

12 von 12 August 2022
Ich liebe die bunten Fensterläden in Frankreich an alten Gebäuden – die Nacht auf der Dachterrasse war jedenfalls richtig magisch

Ich wohnte im Ferienhaus meiner eigenen französischen Austauschschülerin, die ich mit 13 in Toulouse kennenlernte und dann 35 Jahre aus den Augen verlor. Sie hatte ein neues Haus am Meer und es stand leer und wir durften es 1 Woche mieten. Getroffen haben wir uns nicht – denn sie war Kitesurfen in Marokko. Und ihr Haus atmete ganz viel marokkanische Vibes – siehst Du auch schon am Balkongeländer!

12 von 12 August 2022
Zuerst einmal die Energie für den Tag bewusst wählen – heute mit meiner Mindvalley App

Meine Morgenroutine ist nicht lang und nie gleich. Aber sie kümmert sich um die Energie, die ich mir selber geben möchte und was ich mir für den Tag wünsche. Das wichtigste ist, wahrnehmen, dass ich bin, lebe, atme und diesen Moment erlebe. Diese Übung bewusst Dinge und Erlebnisse in einen Energieball zu packen, mag ich sehr. Ich packe Dir meine Version dieser Meditation am Ende des Blogposts als Link noch dazu.

12 von 12 August 2022
Unser Familien Frühstück mit Pain au Chocolat und Croissants – la vie est belle

Für mich ist der Kaffee fast das Wichtigste am Morgen, die Jungs waren aber happy, holte Papa immer grosszügig Croissants und Pain au Chocolats.

12 von 12 August 2022
Erster Tagespunkt – Windsurf Kurs aller Jungs und ich geniesse ein bisschen Lounge Morgen

Leucate hat viele Ecken und dabei auch einen Ort zum Windsurfen lernen. Der Étang (fast wie ein Meeresteich, da das Wasser von einer Bucht umschlossen wird) ist nicht sehr tief und gleichzeitig hat es genug Wind. Wunderbar um alle Jungs ins Abenteuer Wndsurfen zu stecken.

12 von 12 August 2022
Wie immer messen sich die 2 kleinen mit dem grossen Bruder, wie kleine Löwenbabys den ganzen Tag
12 von 12 August 2022
Unser Surflehrer ist lustigerweise eine Berner – die Jungs können sogar Schweizerdeutsch Surfen lernen

Der Jüngste ist jedenfalls super froh, dass er selber fragen kann, ohne das Englisch oder Französisch von Papa oder dem Bruder holen zu müssen.

12 von 12 August 2022
Windsurfen macht hungrig – wir essen wir immer wie die Götter in Frankreich
12 von 12 August 2022
Kalter Rosé für mich und mein Mann versucht es mit Bier, Ferientage like this 🤎
12 von 12 August 2022
Nachmittags dann Beach Volley Ball am windstillen Strand von Leucate

Es war sehr heiss in dieser Woche, keine Ahnung, woher die Jungs die Energie für ein Match hernahmen. Sie waren nicht die einzigen! Ich war lieber mit meinem XL Schwimmreifen am Floaten und hörte auch nicht immer, wenn sich wieder alle in die Haare gerieten wegen nichts.

12 von 12 August 2022
Abends um 22 Uhr dann ein winziges Abendessen 🙄😂 schlafen können wir sowieso nicht fest, dazu ist es zu warm

Ich liebe heisses Sommerwetter – also, auch wenn ich ziemlich wenig schlief, da die Luft heiss und feucht war, konnte ich mein Gefühl von Sommer so richtig auskosten.

12 von 12 August 2022
Die Dachterrasse in unserem Ferienhaus war auch kurz vor Mitternacht ein wunderbarer Ort.

Nochmals kalt duschen und dann das Licht und den Ausblick auf das Dorf und das Leben auf der Strasse zu geniessen.

Wenn Du weitere 12 von 12 Bilder vom 12. August 2022 sehen möchtest, schau mal bei Draussen nur Kännchen vorbei.

Blessing Ball oder Lichtball Übung für einen Tag, der Dich unterstützt

P.S.: Dieser Beitrag über Emotionen und Gefühle entstand als Artikel im Rahmen der Blog-Dekade 2022 veröffentlicht. Das ist eine Challenge, an der viele Bloggerinnen aus der Content Society teilnehmen. Bis zu zehn Blog-Artikel in zehn Tagen können dabei entstehen. Hört sich mutig und frei an? Find ich auch! Und deswegen bin ich dabei.

Hinterlasse hier gerne Deinen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hallo!

Die Lösung ist in Dir

Das Leben will nicht Perfektion, sondern Wachstum. Für mich gibt es zwei Situationen im Leben: die zum Lernen und die zum Feiern. Das Leben ist ein Strom an Wohlbefinden – wenn wir uns darauf einlassen.

Meine Blog Favoriten

So gelingt Dir eine Veränderung im Alltag, hin zu mehr Gelassenheit und Leichtigkeit im Alltag.

Warum eine Morgenroutine nicht ein weiteres To Do auf deiner Liste ist, sondern gut tut.

Das Premordial Sound Mantra ist eine Ur-Schwingung, die in Dir ein Erinnern an Dich selbst anstimmt.

Hol Dir mein kostenloses Booklet!

Dankbarkeit im Alltag

6 einfache Ideen für das Glück im Jetzt

Stilbild Achtsamkeit

Anleitungsvideos Sofort zum Anschauen!

Drück Pause bei Angst

Anleitungen für einfache Übungen im Alltag.

Weiterlesen

Persönlich

Mein Embodiment Glossar

Gertrud Angerer Meditation

Klick Dich durch meinen Blog...

Cookie Consent mit Real Cookie Banner